Search

Gerätturnen & Mehrkämpfe

(aktualisiert am 31.05.17
Zu ausführlicheren Informationen besuchen Sie unsere Seite "Gerätturnen - Allgemeine Informationen"; entweder über die Suchfunktion am unteren Ende oder über diesen Link.)

 

Logo Geräteturnen DTB
Mehrkae 72


Inhalt:

 

 

 


 

GeTu44

Mehrkaempfe95
Für leistungswillige Mädchen, junge Frauen und Jungen von ca. 6 bis ca. 20+ Jahre bieten wir Gerätturnen und Mehrkämpfe (Gerätturnen und Leichtathletik) in Wettkampfform an. Dafür haben wir mehrere Turnstunden für unterschiedliche Alters- und Leistungsgruppen eingerichtet.

Das Gerätturnen verlangt hohen Trainingsaufwand, Disziplin und viel Fleiß bis sich nennenswerte Erfolge einstellen. Unter den derzeitigen Gegebenheiten im TVD konzentrieren wir uns auf das Wettkampfangebot in den unteren bis mittleren Leistungsklassen bei Turnfesten und Meisterschaften im Turngau Offenbach-Hanau (4-6 Wettkämpfe im Jahr). Zusätzlich beteiligen wir uns alle 2-3 Jahre an den traditionellen Hessischen Landesturnfesten, Landeskinderturnfesten und Internationalen Deutschen Turnfesten und bieten unseren Turnerinnen und Turnern ein nachhaltiges Turnfesterlebnis.

Gerätturnen ist aber auch als ganzheitliches Bewegungstraining zu verstehen. In kaum einer anderen Sportart wird der Körper so umfassend trainiert wie beim Gerätturnen.

Grundsätzlich geht es um Beweglichkeit, Körperbeherrschung, Kraft, Ausdauer aber auch um Eleganz und Bewegungskunst.

Im Turnen wird die Vielseitigkeit angestrebt. Trainiert werden Übungsfolgen bzw. Pflichtübungen an den Turngeräten Stufenbarren, Reck, Sprungtisch (auch Kasten und Bock), Schwebebalken, am Boden und Barren sowie an den Ringen (auch Schaukelringe) und Pauschenpferd. Der Mehrkampf erfordert zudem noch die leichtathletischen Disziplinen Lauf, Weitsprung und Werfen. Gelegentlich zählen zu den Mehrkämpfen auch die Disziplinen Seilspringen (Rope Skipping), Mini-Trampolin, Gymnastik und Schwimmen.
Eine Parkoursport-Gruppe (Hindernisturnen) besteht auch.

↑nach oben↑


 

 

Unsere Turnhalle
Der große Saal mit Bühne im TVD Sportzentrum bietet optimale Möglichkeiten für das Gerätturnen und die Turnsportarten (LeParkour, RopeSkipping). Zur Geräteausstattung gehören: 12x12 m Bodenturnfläche, Stufenbarren, Barren, Reck, Sprungtisch und Kästen, Turnbock und -pferd, Minitrampolin, Schwebebalken, Übungsbalken, fest installiertes Ringegerüst und Kletterseile, Turnbänke, Turnmatten, Niedersprungmatten und Weichböden, Sprossenwände. Das Training für den leichtathletischen Mehrkampf findet auf dem benachbarten Sportplatz statt.

↑nach oben↑


 

 

Unsere Trainerinnen:
Mirjam Bärenfänger (Trainerlizenz C Gerätturnen)
Kira Mertin (Trainerlizenz C Gerätturnen)
Sonja Schumann (Trainerlizenz C Gerätturnen)
Wiebke Obst (Trainerlizenz B Kinderturnen)
Sigrid Bärenfänger (erfahrene Turnerin)
Peer Falkenberg (Trainerlizenz C Gerätturnen)
Georg Schwab (erfahrener Turner, LeParkour, Übungsleiter C Breitensport Jugendturnen in Ausbildung)
Julian Schäfer (LeParkour, Übungsleiter C Breitensport)
Vertretung:
Karl-Heinz Winkel (Sportpädagoge)
Assistent/innen:
Lena Salewski, Georg Schwab, Wolfgang Pfannemüller, Julian Schäfer (ÜL C Breitensport), Nathalia Dworecka (Übungsleiter-Assistentin), Simon Schwab,
Kampfrichter/innen:
Mirjam Bärenfänger, Kira Mertin, Sonja Schumann, Peer Falkenberg, Karl-Heinz Winkel

↑nach oben↑


 

 

Empfohlene Sportkleidung:
Bei uns gibt es keine einheitliche Trainingskleidung. Beim Gerätturnen ist eine eng anliegende Bekleidung zweckmäßig, z.B. einteiliger Turn- oder Gymnastikanzug mit kurzer Hose oder langer Gymnastikhose / Leggins. Zum Aufwärmen wird oft auch ein Pulli oder T-Shirt getragen. Geturnt wird in speziellen Turnschläppchen oder barfuß. Bitte keine festen Sportschuhe! Lange Haare bitte hochstecken, Zopf oder Pferdeschwanz. Keine Halsketten, Armbänder und lange Fingernägel.
Die Wettkampfkleidung besteht bei Mädchen und Frauen aus einheitlichen Turnanzügen (auch in Kombination mit Leggins speziell bei Mädchen aus islamischen Kulturkreisen) und bei den Jungs aus Turntrikot mit kurzer bzw. langer Hose.

↑nach oben↑


 

 

Mitgliedsbeiträge:
Für die Teilnahme am Gerätturn-Training und möglichen Turnwettkämpfen ist eine Vereinsmitgliedschaft im TVD notwendig. Der aktuelle monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell (Nov 2015) für

  • Kinder, Jugendliche, Schüler, Azubi, Studenten: 8,00€
  • Erwachsene ab 18 Jahre: 12,00 €

(günstigere Beiträge für Familien)

Als Vereinsmitglied kann man auch an anderen Sportangeboten im TVD teilnehmen, z.B. Volleyball, Tischtennis, Gymnastik,...

Bei allen Angeboten der Sparten Trendsport & Turnspiele und Gerätturnen & Mehrkämpfe bieten wir die Teilnahme an zwei Schnupperstunden, welche aus versicherungsrechtlichen Gründen auf eigene Gefahr geschehen. Danach ist die Mitgliedschaft oder eine Zehnerkarte (à 30,-€) erforderlich.

Das aktuelle Programm 2016 der Sparten Kinderturnen, Gerätturnen - Mehrkämpfe, Trendsport - Turnspiele und der Turnjugend können Sie hier, pdfProgramm_2016.pdf, herunterladen.

↑nach oben↑

Additional information